Jugendsport

Hast du Spass daran, einen Teil deiner Freizeit sportlich im Kreise von Gleichgesinnten zu verbringen? Dann bist du hier auf der richtigen Seite.

Unser gut ausgebildetes Leiterteam bietet dir wöchentlich abwechslungsreiche Sportstunden. Bei spielerischer Leichtathletik werden persönliche Rekorde geschlagen und zur Abwechslung die Geräte der Turnhalle ausprobiert. Da wird bei verschiedenen Spielen mit Fairness um Siege gekämpft und natürlich auch mal kräftig geschwitzt. Wir wollen doch fit werden – oder?

Trainings und Anlässe

Wähle die deinem Alter entsprechende Trainingsgruppe (siehe dazu die Trainingszeiten) und erkundige dich, ob noch Plätze frei sind. Schau bitte auch im Bereich Downloads nach, ob spezielle Informationen bzgl. unserem Jugendsport-Angebot hinterlegt wuden.

Dass wir auch neben den wöchentlichen Trainings gemeinsame Stunden verbringen, kannst du anhand der folgenden Liste von Anlässen und Wettkämpfen sehen, die wir regelmässig besuchen bzw. bestreiten:

Eisfeldbesuch 2019

16. November 2019 Eine bunte Schar von 12 Kindern der Gruppen Jugi Kids und Jugi Do begleitet von sieben Leiterinnen und Leitern verbrachte einen coolen Samstagvormittag auf dem Eisfeld der Bossard Arena in Zug.
Goofy reiste mit einigen Kids mit dem Zug von Baar an, andere kamen direkt zur Bossard Arena. Als alle mit Schlittschuhen ausgestattet waren, begaben wir uns auf’s «Glatteis». Während die einen erste Erfahrungen mit Schlittschuhlaufen machten, waren andere schon sicherer unterwegs. Dank guten Tipps und Ratschlägen, schafften es bald auch die nicht so geübten, sich auf dem Eis fortzubewegen. Mit verschiedenen Fangisformen und Spielen verging die Zeit wie im Fluge. Das frischgeputzte Eis konnten wir daher leider nicht mehr befahren, sondern mussten uns wieder auf den Heimweg begeben.
Es war einmal mehr spassig mit euch und so freuen wir uns schon jetzt auf’s nächste Jahr, wenn es wieder heisst: «ab auf’s Zuger Eisfeld!» – Moni Annen

Minigolfausflug 2019

Am Samstag 21. September 2019 fand das jährliche Minigolfspielen der Jugendsportgruppe auf der Minigolfanlage in Zug statt. Trotz besten Wetterverhältnissen waren es dieses Mal nur wenig Teilnehmer/innen. In 3er und 4er Gruppen hatte man viel Spass beim Spielen der 18 Bahnen. Auch die Minigolf-Neulinge haben sich super geschlagen. Wie immer herrschte eine fröhliche und ausgelassene Stimmung und die Zeit verging einmal mehr viel zu schnell. – Ruth Suter

Samichlaus-OL 2018

Am Samstag, 8. Dezember 2018, ging eine kleine Gruppe aus 8 Personen – 5 Kinder und 3 Erwachsene – an den Samichlaus-OL, welcher schon das 12. Mal von der OL-Vereinigung Zug im Steinhauser Wald veranstaltet wurde. Für den TSV war es allerdings die erste Teilnahme, hoffentlich nicht die Letzte ;o).
Kurz nach 13 Uhr auf dem Startgelände angekommen, mussten wir zuerst einmal einige Zeit anstehen, um überhaupt die Chips zu bekommen, mit welchen man im Nachhinein „beweisen“ konnte, dass man alle Posten abgelaufen hatte und auch die einzelnen Laufzeiten zwischen den Stationen anschauen konnte. Für die Kinder war das natürlich kein Problem. Sie konnten sich frei austoben. Und auch den Erwachsenen wurde es in dieser Zeit nicht langweilig: Man traf einige ehemalige Gesichter des TSVs und kam in das eine oder andere Gespräch. Dann, um etwa 13.35 Uhr, konnten wir endlich starten und uns auf die ungefähr 2.5 Kilometer lange Strecke begeben. Die 10 Posten waren nicht allzu schwer versteckt und immer nahe am Weg gelegen. Man musste aber trotzdem immer die Augen offen halten!
Nach dem Posten 8 am Steinhauser Weiher gab es noch ein zusätzliches Highlight des Tages: Der Samichlaus wartete zusammen mit Schmutzli und einem Sack voller feiner Esswaren auf die Läufer. Gegen Aufsagen eines „Sprüchlis“ bekam dann jeder angemeldete Teilnehmer einen kleinen Chlaussack! Danach waren es nur noch wenige Minuten, und schon kamen wir wieder im Ziel an. Die erste kleine Gruppe hatte für die 10 Posten plus Samichlaus-Aufenthalt gerade einmal 22 Minuten. Die zweite Gruppe war etwa halb so schnell und musste sogar noch Anstehen, um dem roten Mann das Gedicht aufsagen zu können!
Aufgrund der sehr schnellen Laufzeiten waren wir im Zeitplan weit voraus und nach einem feinen Schluck Punsch und etwas Erholungszeit machten wir uns wieder auf den Weg Richtung Steinhausen und Richtung nach Hause. So kamen wir ganze 1 ½ Stunden vor der geplanten Ankunft wieder in Baar an. Es war ein tolles Ereignis und alle Teilnehmer würden sich bestimmt freuen, wenn die Gruppe nächstes Jahr noch etwas grösser wäre! – Lukas Frank
Wenn du wissen willst, wer alles so dabei war, dann kannst du es hier nachsehen.

Falls du noch Fragen hast oder dich für eine Schnupperlektion anmelden möchtest, melde dich bei unserer Jugendsportchefin Moni Annen oder sende ein E-Mail an unsere Kontaktadresse jugendsport@tsvbaar.ch.

Hinweis: Wenn du mindestens 8 Jahre alt bist, könnte dich auch unser Trainingsworkshop für Sport Stacking interessieren. Unser Verein bietet als erster im Kanton Zug regelmässige Trainingsmöglichkeiten für diese neue Trendsportart.

Für die Eltern

Der Bereich Jugendsport nimmt in unserem Verein eine wichtige Rolle ein und ist einer der grössten Mitgliederbereiche. Wir arbeiten nach den Richtlinien der J&S Fachsportart Turnen. Unser J&S Vereinscoach Marcel Schuler bildet das Bindeglied zu den entsprechenden Ämtern.

Wir hoffen natürlich, dass der eine oder die andere junge Sportler/in auch nach Absolvieren der Schulzeit bei uns im Verein aktiv bleiben wird. Und wie steht es übrigens mit Ihrer Fitness? Finden nicht auch Sie ein ansprechendes Angebot im Verein Ihres Kindes?