Concordia Open

WSSA Concordia Open 2019

Offene Schweizermeisterschaft und Zuger SchulCUP
75 Bechersportler im Alter zwischen 7 – 60 Jahren folgten am 1. Dezember unserer Einladung und wetteiferten in der Turnhalle Dorfmatt um begehrte Auszeichnungen und Meistertitel. Für Schülerinnen und Schüler aus dem Kanton Zug haben wir parallel zur offenen Schweizermeisterschaft ein einfaches Anfängerturnier angeboten. Auch der Plausch-Wettkampf «Eltern/Kind-Doppel» fand wieder grossen Anklang und vermochte mehrere Familienmitglieder zum erstmaligen Stapeln zu motivieren. Hier könnt Ihr euch gerne ein paar Bilder vom Baarer Turnier ansehen.

Zuger SchulCUP

Das Anfängerturnier für Zuger Schülerinnen und Schüler haben wir erstmals als Einzelwettkampf in den Disziplinen 3-3-3 und 3-6-3 durchgeführt. Jedes Kind durfte in zwei Runden antreten. Leider nutzten nur wenige Kinder das Angebot und eine weitere Durchführung dieses Wettkampfangebotes ist derzeit noch ungewiss. Die elf startenden Kinder hatten trotz geringer Teilnehmerzahl grossen Spass an der Teilnahme und beobachteten neben ihrem eigenen Wettkampf staunend das Können ihrer sportlichen Vorbilder.

Offene Schweizermeisterschaft

An der offenen Schweizermeisterschaft durften wir dieses Jahr 64 Sportler/innen aus vier Nationen willkommen heissen. Auch zahlreiche Mitglieder des Schweizer Nationalteams und mehrere amtierende Weltmeister aus Deutschland waren dabei und sorgten für spannende Wettkämpfe. Am Schluss durften wir verschiedene Nationalrekorde zur Begutachtung einreichen und das Staffelteam «Deutsche Eiche» aus unserem nördlichen Nachbarsland feierte gar einen potenziellen Weltrekord in der Altersklasse 45+. Sämtliche Rekorde werden nach der Beglaubigung durch den Weltverband hier veröffentlicht.
In der Gesamtwertung des Einzelwettkampfes haben wir erstmals die Top5 beider Geschlechter ausgezeichnet. Bei den weiblichen Teilnehmerinnen blieben die Pokale in Schweizer Hand. Annina Siegrist siegte vor unserem Vereinsmitglied Seraina Toms, Saskia Flühmann, Simea Fehrenbach und Mel Kunz. Bei den männlichen Teilnehmern ging der Tagessieg an Roland Meier, dicht gefolgt von unserem Vereinsmitglied Lukas Frank. Die Plätze 3, 4 und 5 gingen an Holger Seitzer (DE), Julian Friedli und Hans-Jörg Faisst (DE).
Das Teilnehmerfeld beim Doppel umfasste 28 Teams. Den Gesamtsieg in dieser Teamdisziplin holten sich Seraina Toms & Lukas Frank vom TSV Concordia Baar. Dicht dahinter lagen die amtierenden Schweizerrekord-Inhaberinnen Simea & Melanie Fehrenbach und das deutsche Team Holger Müller & Hans-Jörg Faisst.
In der Zeitstaffel (12 Teams) und auch in der Turnierstaffel (8 Teams) dominierte ganz klar das Team «Chuchichäschtli» vor dem Team «(Free)Stack(s) to the future girls» und unserem eigenen 19+ Staffelteam «Happy Stackers» (Julian Vollenweider, Seraina Toms, Janik Düggelin, Lukas Frank, Nicola Bürgi, Marlon Salzmann).
Wir freuen uns, dass sich unsere eigenen Sportler/innen inmitten dieses starken Teilnehmerfeldes so gut präsentieren konnten. Mehrere Podestplätze in verschiedenen Disziplinen und Altersklassen gingen an Mitglieder des TSV Concordia Baar. Lukas Frank und Jasmin Kamer erhielten Schweizermeister-Diplome für ihre Bestleistungen in je zwei Einzeldisziplinen. Ebenfalls einen Schweizermeister-Titel sicherten sich die beiden Doppelteams Nicola Bürgi/Silvan Bürgi und Seraina Toms/Lukas Frank und das Staffelteam «Kellog’s» mit Jara Zwicker, Jasmin Kamer, Alia Mehls, Mona Isenschmid und Silvan Bürgi.
Wir bedanken uns bei allen, welche unser Turnier in verschiedenster Form unterstützt haben. Speziell danken wir dem Team von WSSA Switzerland für die wertvolle fachliche Unterstützung und allen Sponsoren [225 KB] für Ihre hilfreiche finanzielle Unterstützung. Ein grosses Dankeschön geht auch an alle Beteiligten, welche den Turniertag mit ihrem sportlichen und fairen Verhalten zu einem gelungenen Anlass werden liessen. Zuschauer, Helfer und Sportler wurden den Leitgedanken des nationalen Präventionsprojektes „cool and clean“ bestens gerecht und genossen einen spannenden und erlebnisreichen Wettkampftag unter Gleichgesinnten.

Resultate

In der untenstehenden Tabelle könnt ihr die Turnierresultate abrufen. Für Fragen steht dir unsere OK Präsidentin Angie Herger gerne über sportstacking@tsvbaar.ch zur Verfügung.

Offene Schweizermeisterschaft   Zuger SchulCUP
Zeitwettkämpfe Turnierstaffel [227 KB] Ranglisten [227 KB]