Vereinsausflug

2020

Sommer-Event vom 22. August 2020 Donnerstagabend: sollen wir, sollen wir nicht? Regen auf allen Wetter-Apps… aber Moni hat schon Gipfeli und Suppe für den Samstag reserviert!

OK, statt mit ÖV geht es am Samstag mit dem Z-Fighters-Bus ins Urnerland. 13 TSV-ler lassen sich von Intschi aus mit der kleinen Gondelbahn zum Arnisee hochfahren. Noch bei gutem Wetter geniessen wir auf der Terrasse den Morgenkaffee mit Gipfeli. Jetzt aber los, ab zum Sunniggrat, um 11.15 Uhr soll ein kleiner Regenschauer aufkommen.

Steil bergauf, über ausgewaschene Wurzelwege, unsere Wanderstöcke leisten wertvolle Dienste! Bei den Pausen zieht der Nebel ab und wir erhaschen den Blick aufs Maderandertal und auf die Eggberge. Wir erinnern uns an die letztjährige Regen-Tour. Ja, nun ein leichter Nieselregen. Aber schon erreichen wir die Sunniggrat-Hütte. 11.57 Uhr – Zeit für die Mittagssuppe.

Upps, um 13 Uhr regnet es in Strömen. Naja, zweite Kaffeerunde.

14.05 Uhr, genau nach App, wird es wieder trocken, sogar die Sonne erscheint und erlaubt uns den Ausblick ins Tal. Den Abstieg, zickzack ins Leutschachtal, dürfen wir trocken in Angriff nehmen. Dank Wanderstöcken wird noch das eine oder andere Knie geschont. Beim "Mittelpunkt vom Kanton Uri" rasten wir fürs Zvieri und geniessen die Bergluft.

Zurück beim Arnisee, runter mit der Gondel, ab ins Restaurant zur Coupe- und Pommes-Runde. Koni fährt uns danach sicher und gemütlich nach Baar. Dank Hoffotograf Eggi erinnern uns die fantastischen Bilder an den genussvollen Ausflug. Beim anschliessenden Nachtessen hatten wir uns noch viel zu erzählen.

Danke Eggi für die lustigen Foto-Shootings, danke Moni für die kundige Führung, danke Koni für die angenehme Z-Fighters-Busfahrt und danke euch allen fürs Mitkommen und Mitgeniessen.

Sandra Kilchör