SVI WM Volleyball Mixed

Wintermeisterschaft 2018/2019

Unser Volleyball-Team "Baarmixer" macht bei der Wintermeisterschaft Indoor Easy League von SwissVolley (Innerschweiz, Mixed III) mit.

In der unten stehenden Tabelle siehst du den aktuellen Stand der Spiele:

Tag Datum Zeit Spielort Heim Gast Resultat
Do 08.11.2018 20:30 Wiesental Baarmixer Birgermix 3:1
Do 15.11.2018 20:30 Wiesental Baarmixer Volley Sempach 0:3
Do 22.11.2018 20:30 Wiesental Baarmixer Volley Sins 1:3
Mi 28.11.2018 20:45 3-fachhalle, Sarnen OVSS Baarmixer 3:0
             
Do 17.01.2019 20:30 Kl. Halle, Ennetbürgen Birgermix Baarmixer 3:1
Mi 23.01.2019 20:30 Tormatt, Sempach Volley Sempach Baarmixer 3:0
Do 14.03.2019 20:30 Letten, Sins Volley Sins Baarmixer 3:0 (F)
Do 21.03.2019 20:30 Wiesental Baarmixer OVSS  
             
          Punkte: 3 (24)

Kommentare zu unseren Spielen

  • 08.11.2018
  • 15.11.2018
  • 22.11.2018
  • 28.11.2018
  • 17.01.2019
  • 23.01.2019
  • 14.03.2019

Baarmixer - Birgermix. Bereits zum Meisterschaftsbeginn eine erste Herausforderung: mit gerademal 6 SpielerInnen hatten wir nicht mal eine Person "vorig", die den Täfeler-Posten übernehmen konnte. So mussten wir uns auf den Goodwill des Gast-Teams verlassen, die glücklicherweise mit 7 SpielerInnen angereist war. Nach einen kurzen "Verhandeln" übernahm der Coach diese Aufgabe - mit einem herzlichen Dankeschön von unserer Seite.
Das Spiel selber war für uns ein sehr positives Erlebnis: wir spielten nicht nur gut, individuell wie auch als Team, sondern gewannen unser erstes Wintermeisterschaftsspiel mit 3:1!
Hätten wir um alle Spielpunkte so hart und lange kämpfen müssen wie für den allerersten, der schlussendlich an unser Team ging, so wäre es wohl Mitternacht geworden. Nach einem ersten gewonnen Satz mussten wir den Gegner im 2. Satz ziehen lassen und kamen auf knappe 14 Punkte. Den 3. Satz erkämpften wir uns aber wieder mit Herzblut und Teamgeist und konnten somit im 4. alles klar machen. Auch wenn es längere Zeit nicht danach ausgesehen hatte, setzten wir uns gegen Birgermix durch, das immer stärker unter Druck kam und diesem Druck mit immer mehr Eigenfehlern nicht mehr standhielt. Uns war es recht, denn wir behielten unsere Nerven bis zum Schluss!

Baarmixer - Volley Sempach. Leider konnten wir nicht an die Leistung vom ersten Meisterschaftsspiel anknüpfen. Und irgendwie schien das gegnerische Team aus Sempach eine Nummer zu gross zu sein - zumindest der eine Spieler, der seine Smashes regelmässig auf die Angriffslinie setzte! Somit verwunderte es am Schluss nicht, dass wir mit einem 0:3 unter die Dusche gingen.

Baarmixer - Volley Sins. Normalerweise ein Team, das in unserer Reichweite liegt. Offenbar sollte es an diesem Abend aber nicht so sein, und auch so sehr wir uns bemühten, kamen wir nicht über ein 1:3 hinaus. Es ist ja nicht so, dass wir unsere Spiele haushoch verlieren würden. Meist sind die Spielzüge extrem unmkämpft und die Sätze dann auch eher knapp. Aber leider nicht zu unseren Gunsten. Bleibt uns im Wesentlichen nur die Gewissheit, dass wir in der entsprechenden Tagesform einen jeden Gegner in unserer Grupp schlagen können, wenn die Tagesform passt.

OVSS - Baarmixer. Ein Spiel zum Vergessen, habe ich vernommen. Daher bleibt dieser Eintrag auch extrem kurz ;o).

Birgermix - Baarmixer. Eine Reise, die sich in den letzten Jahren gelohnt hat, konnten wir doch immer wieder Punkte aus Ennetbürgen nach Hause nehmen. Auch dieses Jahr schien dies der Fall zu sein...
Mit viel Spielspass und guten Aktionen gewannen wir den ersten Satz. Auch wenn der Gegner sich noch nicht ganz "wach" gab, war es doch unser Team das auf weite Strecken wie aus einem Guss spielte und so verdient in Führung ging.
Wohl der entscheidende Zeitpunkt war das Ringen um den 2. Satz, den wir leider ganz knapp verloren haben. An Spannung fehlte es nicht, lediglich an ein bisschen Wettkampfglück. Und somit war es dann wie aufgegleist: den 3. Satz setzten wir so richtig in den Sand, bevor wir im 4. Satz eine gute Reaktion zeigen konnten. Unglücklicherweise verletzte sich Elisabeth genau im Endspurt dieses Satzes. Natürlich hatten wie genügend Spielerinnen dabei, so dass wir weiterspielen konnten, der Faden schien aber wie gerissen. Na ja, diesmal fuhren wir leider ohne Punkte nach Baar zurück.

Volley Sempach - Baarmixer. Eines derjenigen Spiele, zu denen es nicht viel zu erzählen aber aus denen es viel zu lernen gibt, war das Resumé...

Volley Sins - Baarmixer. Aufgrund verletzter und somit zu wenig Spielerinnnen für diese Begegnung mussten wir leider forfait geben.

Notiz

Für weitere Informationen kannst du den Link indoorvolley.easyleague.ch anwählen oder den aktuellen Spielplan hier einsehen.